BLOG 17. Oktober – Mittagspause – Mountains4U

Der frühe Vogel war heute ab 5.00 Uhr im Büro bei Regen. Zur Mittagspause sah es dann freundlich aus. Der Zettel am iPad ermahnt zur Disziplin, Carstensz-Pyramide! Essen oder laufen, oder erst laufen und dann kurz einen Snack. Mountains4U Blog Mittagspause

„Laufen“, raunzt die Disziplin nachhaltig. Na gut, dann schnell im Büro umziehen und ungesehen davontraben. Die Leute in der Residenzstraße schauen. Heute ist eben nicht Münchenmarathon, sondern Petra-Lauf. Über den Hofgarten in den Englischen Garten, am Eisbach entlang und wieder zurück – 30 Minuten. Nicht lange, aber dafür das schlechte Gewissen besänftigt.

Ich möchte gar nicht mehr ins Büro – danke Ingo – das hab ich jetzt davon. Lunte gerochen, dass da neben Arbeit auch noch was war. SPOOORT. Jawohl! Und der tut aufrichtig gut. Wenn da mal nicht immer die 24 Stunden-Tage wären. Irgendwie geht alles auf einmal eben nicht.

Ich sitze übrigens wieder am Schreibtisch – ein fettes Dinkelvollkornbrot mit Frischkäse, Brie de Meaux und Weintrauben.

Bis morgen, da wird’s wohl Abend werden, außer ich steh um vier Uhr auf. Nein danke!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.