"SevenSummits4U" Personal Coach Pelé

BLOG 26. Oktober – Wo waren mein Coach und ich?

Was für eine Woche! Liebe Kollegen nennen mich gerne mal Streber 😉 Ich möchte immer alles korrekt abliefern, alle Versprechungen halten, eben alles richtig machen.

Der Weg zum Gipfel

Der Weg zum Gipfel

Die Erfahrung der vergangenen Lebensjahres zeigte: Fehlanzeige und zwar total. Lerneffekt für meine Psyche – was denkt ihr? Genau: Null! Immer noch möchte ich alles perfekt und gleichzeitig und überhaupt einfach supergut machen. 
Das geht nicht wirklich. Da fällt schon mal was hinten runter.

Diese Woche war das neben zu viel nicht beantworteten geschäftlichen E-Mails und einigen privaten Rückrufen, die ich schlichtweg vergessen habe (an dieser Stelle eine fette Entschuldigung an euch alle!), meine Trainingsrunden.

Genau einmal hab ich mir die Zeit herausgeschnitten, um schnell mal mit meinem Coach Pelé auf den Berg zu laufen.

 Apropos Pelé, er ist der kleinere der beiden Redaktionshunde, die unsere PR- und Social Media Managerin immer wieder ins Büro mitbringt. Sein vierbeiniger Freund Tschutti hat’s nicht ganz so mit dem Laufen, er liegt lieber in der Sonne und genießt das süße Hundeleben. 

Zurück zum Training, meinem eigentlichen Thema hier.

Ab sofort gibt es die Blog-Frage der Woche, bei der ihr jedes Mal einen tollen Gewinn abräumen könnt. 

Im Gewinntopf der Woche liegen drei Jahresabos der Mountains4U – egal ob du ein Android-Tablet nutzt oder ein iOs-Tabelt!

Hier meine Blog-Frage zum Ende der Woche:

Wohin hat mich mein vierbeiniger Coach Pelé vergangene Woche geführt?



Up to the top...auch beim Training!

Up to the top…auch beim Training!

Kurzer Tipp: 
Im Aufstieg sind etwa 650 Höhenmeter zu überwinden. Der Gipfel liegt auf 1.205 Meter. 
Im vergangenen Winter machte dort jeden Dienstag das Dynafit Nachtspektaktel Station.



Na, wo war ich?



Einsendeschluss: 01. November 2013.


Und so geht’s: Einfach eine E-Mail an win@mountains4U.de schicken mit deiner Antwort und deinen Kontaktdaten…und dann melden wir uns bei dir.

Die Gewinner werden nach Auslosung aller richtigen Antworten persönlich benachrichtigt und ihre Vornamen auch auf unserer Facebook-Seite bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gestern habe ich eine kurze Trainingsrunde in den Morgenstunden im Englischen Garten gedreht siehe Mountains4U auf Facebook. Und heute? 

Mal sehen was der Tag bringt.

 Euch allen ein entspanntes Wochenende, das Wetter soll phantastisch werden. So könnte das heute aussehen.

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.