Neu aufgelegt: Alpina Challenge 2.0 GTV


Alpina_Challenge_20_GTV_white - Kopie

 

Randlosdesign und Comfort Frame geben diesen Winter dem Skibrillen-Bestseller Challenge 2.0 GTV von Alpina ein optimiertes Trageverhalten: Einerseits sorgt das neue, fast randlose Design für bessere Rundumsicht. Das damit verbundene, größere Innenvolumen ermöglicht zudem das Tragen von normalen Sehhilfen unter der Skibrille. Dank beweglicher Kunststoffstege im Stirn- und Wangenbereich und einer flexiblen Nasenkonstruktion wird die Brille zudem äußerst bequem, da sie sich perfekt an jede Gesichtsform anpasst. Druckstellen und schlechte Passform gehören somit der Vergangenheit an.
Alpina_Challenge_20_GTV_black_matt - Kopie

Natürlich ist die Challenge mit einer Quattro-Varioflex-Scheibe ausgestattet. So bietet sie bei Sonnenschein wie auch diffusen Lichtverhältnissen klare Sicht. Der Tönungsumfang des polarisierenden Glases geht übrigens ohne Scheibenwechsel über zwei Schutzstufen.

Außerdem sorgen eine Fogstop-Beschichtung sowie eine Thermoblock-Isolierung zwischen Innen- und Außenscheibe für optimalen Beschlagschutz, der durch clever positionierte Lüftungslöcher, dem sogenannten Airframe-Venting System, unterstützt wird.
Alpina_Challenge_20_GTV_grey - Kopie

Zu guter Letzt hat die Challenge noch ein weiteres, praktisches Detail vorzuweisen: Das Brillenband hat nicht nur auf der Innenseite eine spezielle Gummierung, sondern es sitzt, dank einer speziellen Konstruktion mit beweglichen Kunststoffhaken, noch besser auf dem Skihelm.

Die Challenge 2.0 GTV gibt es in den Farben White, Grey und Black-Matt. Kostenpunkt: 149,95 Euro.

Fotos: Alpina

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.