Ski-Opening am Kitzsteinhorn

Der Winter kann kommen: Am 9. Und 10. November startet auch das Kitzsteinhorn in die Skisaison. Doch wer an dem Wochenende nur zum Ski- oder Snowboardfahren auf den Gletscher fährt, verpasst das einmalige Rahmenprogramm. Denn rund um das Gletschergebiet finden dieses Jahr zum dritten Mal die unvergleichlichen White Start Games statt. Bei diesem etwas anderen Wintersport-Contest müssen die Teilnehmer insgesamt drei spaßige Etappen durchlaufen, bevor sie sich Hoffnung auf den Hauptgewinn, einen Audi 1 admired, machen können.
Kitzsteinhorn_White_Start_Nov13

 

Snow-Flossing und Tiefschneetauchen

So heißt es zunächst beim Snow-Flossing, mit Schwimmflossen, Geschick und Balance einen trickreichen Hindernislauf im Schnee zu durchlaufen. Danach ist erst mal Pause angesagt: Die Teilnehmer können bis zum Nachmittag noch die Gletscherpisten am Kitzsteinhorn genießen. Bei der zweiten Etappe gilt es dann im Tauern Spa Zell am See-Kaprun beim Tiefschneetauchen einen Unterwasserparcours zu bewältigen. Anschließend muss dann nur noch die Kinderrutsche in Rekordzeit hinuntergesaust werden. Die besten Teilnehmer dürfen sich dann am Samstagabend im Ortszentrum von Kaprun den kniffligen Fragen des Moderators Tom Walek stellen. Bei der anschließenden Finalparty feiern Teilnehmer und Zuschauer dann gemeinsam die offizielle Eröffnung der Wintersaison 2013/14 mit Live-Musik der Sumpfkröten.
Anmeldung zu den White Start Games geht ab sofort und nur online unter www.whitestartgames.com. Das Starterpaket für 39 Euro enthält den Tagesskipass für den 9. November, eine 3-Stunden-Karte für das Tauern Spa Zell am See-Kaprun, das Ticket zur Finalparty sowie ein „Goody Bag“ mit kleinen Geschenken. Wer spezielle Hotelpackages bucht, übernachtet besonders günstig. Teilnehmer der „White Start Games“ erhalten den Skipass für Sonntag, den 10. November für nur 34 statt sonst 43 Euro.

Testmaterial

Selbstverständlich haben alle Wintersportler während des Wochenendes der White Start Games die Gelegenheit, auf dem Kitzsteinhorn kostenlos die neueste Wintersportausrüstung zu testen. Wer eine Pause braucht: Nach ein paar Skirunden bietet das kostenlose Massage-Drive-In direkt an der Piste eine wohltuende Muskellockerung an.
Übrigens: Alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 1995 bis 2007 zahlen jeden Samstag vom 30.11.2013 bis zum 3.5.2014 nur 10 Euro für den Tagesskipass.

Weitere Termine am Kitzsteinhorn:

8. und 9.12.2013 Freeride Junior Camp by Freeridecamps.at
13. bis 15.12.2013 O’Neill Girls Freeride Coaching
Anfang Jan. 2014 Eröffnung Ice Camp presented by Audi
12. bis 16.02.2014 Risk’n’fun Camp des ÖAV
12. bis 15.03.2014 Austrian Freeski Open
22. und 23.03.2014 X OVER Ride Kitzsteinhorn, 3-Star Qualifier der Freeride World Tour
07. bis 11.05.2014 Ski & Golf WM 2014
Kitzsteinhorn_White Start Games_Snowflossing (c) Nikolaus Feistauer (3)

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.