Icebreaker Merino

ISPO 2014 News: Icebreaker

ISPO 2014 News: Icebreaker Atom LS Zip – Wärmer, robuster & leichter

Auf der ISPO 2014 in München darf auch der Merinoponier, die neuseeländische Marke Icebreaker, selbstredend nicht fehlen. Wir haben uns von Katharina Gottwald die neue Icebreaker Midlayer Generation erklären lassen.

Icebreaker Ispo 2014Bei der neuen Midlayer Generation wird die Merinowolle um einen Nylonkern gewickelt und anschließend noch angeraut. Dadurch erhält man ein Realfleece-Material, welches mit Millionen kleiner Luftkammern bestickt ist. Diese Luftkammern dienen als Wärmespeicher und das Nylon sorgt dafür, dass diese Jacke robuster ist, als ihre Vorgänger. Dies klingt für so manchen Laien, wie Chinesisch, deswegen nochmal kurz und ohne Fachjargon: Diese Jacke ist leicht, dünn, trägt nicht auf, ist robust und hält schön warm!

In der neuen Midlayer Generation sind nicht nur Jacken enthalten, sondern auch Pullover und Hoodies, in bunten Farben.

Für Damen und Herren erhältlich ab Herbst Winter 2014/2015.

Mountains4U Fazit: Ein tolles Produkt, leicht, robust und warm und das alles mit Hilfe einer nachhaltigen Ressource, namens Merinoschaf.

ICEBREAKER ISPO 2014Die Marke Icebreaker:

Am wichtigsten ist Icebreaker die Beziehung zur Natur und zu den Menschen. Diese Marke differenziert sich dadurch, dass sie nachhaltige Funktionswäsche herstellt, welche jedoch durch die bunten Farben nicht an Funktionswäsche erinnert. Dies wird auch durch ihre neue Simon Beck – Kollektion unterstrichen. Bei dieser hat Simon Beck das Design mit Hilfe von Schnee und Schneeschuhen entwickelt – „All I leave in nature are my footprints“. Icebreaker vertritt die Überzeugung, dass Natur besser ist als Kunststoff. Ihre Stofffabrik ist 24 Stunden am Tag in Betrieb und zwar auf dem Rücken eines Schafs.

Weitere Informationen: www.icebreaker.com

Text & Fotos: Nicolas Neuner, Patrick Jasper, Marie-Jo Ries

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.