4FRNT Freeride Ski

ISPO 2014 News: 4FRNT

ISPO 2014 News 4FRNT – Freeski Spirit von Tip bis Tail!

4FRNT ISPO 2014

Das besondere an dem Freerider-geführten Unternehmen 4FRNT ist dass die Ski direkt von Freeskiern hergestellt werden und dementsprechend exakt die Bedürfnisse erfüllen, die Freerider an ihre Powder-Latten haben. Raffinierte Finessen neben der besonderen Leichtigkeit, zeichnen die Präzision der Ski aus. Ein gleichmäßiger Schnitt verhindert dass sich der Ski im Powder verhakt.  Der leicht verschmälerte Tail sinkt tiefer in den Powder und hebt somit den Tip noch leichter heraus – das macht die Ski super easy steuerbar.

4FRNT 2014Der Profi-Freeskier Eric Hjorleifson (genannt Hoji) brachte vor sechs Jahren sein erstes Modell heraus. Auch der aktuell erfolgreichste Ski der Marke wurde von ihm entworfen und trägt seinen Spitznamen: der „HOJI“ ist in diesem Jahr bereits die dritte Saison auf dem Markt und immer noch Verkaufsschlager. Aufgrund seines Erfolgs kommt in der neuen Saison erstmalig ein zugehöriges Damenmodell des HOJI 179 auf den Markt, ebenso wie der noch leichtere „RAVEN“ bei dem der Fokus etwas stärker auf Touren liegt als beim HOJI. Eric selbst hat die Grafik für alle drei gestaltet – man sieht eindeutig wie viel Liebe und Spaß im Design der 4FRNT Ski steckt. Für Richard Schürf, den Vertriebsmanager, heben sich die 4FRNT Produkte jedoch nicht vorrangigLinie durch die technischen Daten vom Markt ab, denn die verschiedenartigen Materialkombinationen sind bekannt; für ihn haben die 4FRNT Produkte eine Persönlichkeit. PR-Managerin Nina Schwind kommt selbst aus dem Skirennsport und lässt keinen Zweifel: „Man merkt einfach wenn man Qualität unter der Bindung hat!“

Wir fragen Sven, einen Freerider aus dem 4FRNT-Team, was für ihn das Besondere an 4FRNT ist. Der Freerider grinst bis über beide Ohren und deutet nur wortlos auf die Ski. Dazu kann man nicht mehr sagen!

Erhältlich ab Herbst Winter 2014/15:

HOJI Damenmodell für 699,-€ (UVP)

RAVEN für 799,-€ (UVP)

Mountains4U Fazit: Wir sind uns einig: ab in den Powder! Wir wollen die 4FRNT Tour- und Freeride Latten testen – am besten mit der Crew!!!

Die Marke 4FRNT:

Die Marke wurde 2003 von Freerider Matt Sterbez in Salt Lake City, Utah ins Leben gerufen indem er seine eigenen Freeski kreierte. Seitdem haben bereits diverse Freeskier von anderen Marken zu 4FRNT gewechselt, wegen dem Spirit den diese Marke lebt. Distributeur Richard Schürf beschreibt uns begeistert: „Es ist ein Lebensgefühl!“

Weiter Informationen: www.4frnt.com

Text & Fotos: Katharina Kalb, Ina von Bormann, Marina Müller

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.