150 Jahre Edelrid

Ispo 2014 News: Edelrid Vol I

ISPO 2014 News: Edelrid – 150 Jahre Qualität.

Die Basis für Edelrid wurde bereits 1863 durch Julius EDELmann und Carl RIDder mit der Produktion von Litzen und Kordeln gelegt. Heute zählt das Unternehmen zu einem der besten Hersteller für Kletterbedarf in der Branche. Auf der ispo wurde neben dem „ispo Gold Award Winner“ auch eine neue Linie vorgestellt: Hallenkletterbedarf.

Edelrid KletternBisher war es in der Kletterbranche so, dass vorwiegend für das Outdoor Klettern produziert wurde. Natürlich wurde auch in der Halle trainiert, jedoch war die Realität gemäß Daniel Gebel, Produktmanager von Edelrid die folgende: „Fakt ist, es existieren keine adäquaten Produkte für die Sicherungskette in Kletterhallen. Es wurden einfach die selben Produkte verwendet wie im Outdoorbereich.“ Dies birgt laut Daniel mehrere Probleme im Bezug auf Verschleiß und Revision. Deshalb hat Edelrid einen kompletten Neustart in diesem Bereich anvisiert bei dem alle Weichen auf Null gesetzt wurden. Es wurde geforscht, welchen Bedarf Kletterhallen im Bezug auf die Ausstattung besitzen und wie man diesen Bedarf am besten decken kann.

Im Rahmen dieser Untersuchung wurden einige vielversprechende Innovationen entwickelt, unter anderem der sogenannte „Hallenumlenkkarabiner“. Dieser weist im Vergleich zu einem herkömmlichen Stahlkarabiner folgende Vorteile auf:

  • Extrem leichtes Klippen
  • Kein Ausklippen
  • Kein Doppelklippen

Der gewichtigste Vorteil jedoch besteht beim Verschleiß. Der Karabiner ist mit sogenannten Verschleißbacken ausgestattet, die den Verschleiß durch konstruktionstechnische Maßnahmen extrem reduziert. Zudem sind die Backen jederzeit in wenigen Minuten austauschbar.

Weitere Informationen: www.edelrid.de

Text & Fotos: Daniel Kilger, Bo Jarisch, Johannes Kirchstetter

In einem extra Blog-Beitrag werden wir noch über die neuesten Edelrid Produkte auf der ISPO 2014 informieren….stay tuned

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.