Osprey ISPO 2014

ISPO 2014 News: Osprey

ISPO 2014 News Osprey – Mutant, der neue Rucksack

Die Marke Osprey stellt auf der ISPO 2014 seinen neuen Rucksack „Mutant“ vor, der den ISPO-Preis Golden Winner 2014/2015 erhalten hat. Dieser ist eine aktualisierte Version vom bestehenden Model und bietet zusätzliche und verbesserte Features.

Osprey ISPO 2014Osprey startet mit einer neuen Version seines Rucksacks, der ein zeitloser Klassiker ist und zudem die wichtigsten Funktionen für eine Bergtour aufweist. Enthalten ist hierbei unter anderem eine Halterung für Helme und Steigeisen. Der Rucksack zeichnet sich durch seine funktionelle Bedienbarkeit aus und alle Laschen und Riemen sind so konzipiert, dass keine losen Teile das Bergsteigen beeinträchtigen. Das Material des Mutant Rucksacks ist sehr robust und natürlich schmutz- und wasserabweisend.

Das Highlight an diesem Rucksack ist die Möglichkeit zusätzliches Equipment zu befestigen, wie zum Beispiel Haken und Helm. Bei dieser Befestigung handelt es sich erstmals um einen Knopf anstatt einer Lasche, durch die eine problemlose Fixierung gewährleistet wird. Alles in allem setzt dieser Rucksack neue Maßstäbe und ist perfekt für ambitionierte Bergsteiger geeignet. Gleichzeitig wiegt dieser Rucksack nur 1,19 kg, wobei Applikationen zudem entfernbar sind, um ihn noch leichter zu machen.

Erhältlich ab Herbst Winter 2014/2015 für 100 € (UVP) in der Größe 28 und für 120 € in der Größe 38. Auch die Rückenlagen sind in drei Größen jeweils für Männer und Frauen verstellbar.

Mountains4U Fazit: Durch seine neuen praktischen Features, sein tolles Design und das guten Preis-Leistungs-Verhältnis, hat dieser Rucksack den Preis Golden Winner 2014/2015 verdient. Die Art und Weise zusätzliches Material zu befestigen ist einzigartig und sehr praktisch gestaltet.

Osprey News ISPO 2014Die Marke Osprey:

Unsere Gesprächspartnerin auf der ISPO 2014, Sandra Nell, beschreibt Osprey als eine Marke die ihren Fokus ganz klar auf die Produkte legt, bei welchen Design und herausragende Ingenieursleistungen miteinander vernetzt werden.

Weitere Informationen: www.ospreypacks.com

Text & Fotos: Bérénice Tarasco, Céline Lang, Michael Lacher

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.