Rossignol ISPO 2014

ISPO 2014 News: ROSSIGNOL

ISPO 2014 News ROSSIGNOL – Brand of Hero Rennserie

Rossignol ISPO 2014 Auf der ISPO 2014 in München wird die neueste Rennserie der Marke ROSSIGNOL präsentiert. ROSSIGNOL hat in die Brand of Heroes Serie das gesamte Know-how aus dem Rennsport und die Erfahrungen zahlreicher Athleten miteinfließen lassen.

Worauf es bei diesem Ski ankommt liegt direkt auf der Hand: Diese neue Rennserie soll neue Maßstäbe setzen. Schon dieses Jahr kommen die Ski in Sotschi zum Einsatz und sind anschließend ab Winter 2014/2015 im Handel erhältlich. Die Besonderheit an diesem Ski ist eine ganz neue Technologie, die sich ROSSIGNOL eigens patentieren hat lassen. Dieses System besteht aus 3 Linien, die längs in Rossignol ISPO 2014 Hero Serieden Ski eingearbeitet sind. Hierdurch soll die Energie, die beim Schwung entsteht, gezielt absorbiert werden. Des Weiteren wird durch dieses System gewährleistet, dass die Ski nach wie vor so drehfreudig bleiben wie bisher. Der Ski besteht ganz klassisch aus einem Holzkern, der gezielt auf die neueste Technologie abgestimmt wurde. Der Ski ist vom Slalom- bis zum Abfahrtski erhältlich und wird wie bisher in allen gängigen Größen im Segment angeboten. Eine weitere Besonderheit noch adelt diesen Ski: Die Feinabstimmung übernahmen mehrere Legenden aus der Skiszene.

Erhältlich ab Herbst Winter 2014/2015 für 700 € für den Slalomski und bis zu 999 € für den Abfahrtski.

Mountains4U Fazit: Die Rennserie ist für den ambitionierten bzw. raceorientierten Skifahrer bestens geeignet. Hier werden klassische Werte mit neuesten Technologien vernetzt.

Rossignol SkiDie Marke ROSSIGNOL:

Die Marke ROSSIGNOL wurde von Katharina Seifert, unserer Ansprechpartnerin auf der ISPO 2014, als innovativ und durchaus als Spitzenreiter beschrieben, um anspruchsvollen Skifahren dasselbe Fahrgefühl wie Profifahren zu vermitteln.

Weitere Informationen: www.rossignol.com

Text & Fotos: Bérénice Tarasco, Céline Lang, Michael Lacher

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.