SALEWA Rockshow 2014: Sei als Reporter dabei!

Rundumerneuert präsentiert sich die SALEWA Rockshow in diesem Jahr: Logo und Keyvisual sind neu, die Events haben einen neuen Ablauf bekommen…und wer Spaß am Bouldern hat und Schreiben kann kann sogar zum Kollegen werden! Gleich geblieben bei der Rockshow ist der Beginn mit den sogenannten Callings:

Salewa Rockshow 2014 KeyvisualAb Ende März finden diese in Italien, Österreich, Deutschland, Frankreich, Tschechien, Korea der Slowakei und der Schweiz statt. In Deutschland werden die besten Boulderer am 26. April 2014 in München antreten, im extra hierfür neu geschraubten Dachgeschoss des DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Süd.  Wer sich bei den Callings besonders gut schlägt, wird entweder zum „Rock Calling Rookie“ (unter 16-jährige Teilnehmer) und kann einen tollen Preis mit nach Hause nehmen oder hat als „Rock Calling Over“ die Chance ins internationale Rockshow Camp zu reisen. Hier entscheidet das Voting auf Facebook – wer von den drei Erstplatzierten die meisten Stimmen absahnt ist mit dabei.

Dieses Camp ist ebenfalls absolut neu: Statt der Tourstopps gibt es erstmalig ein internationales Camp und es wird nur noch gebouldert, Sportklettern ist in dieser Saison nicht mehr im Programm. Vom 18. bis 20. Juli steht in Fontainebleau das gemeinsame Bouldern mit Athleten und einer internationalen Community im Mittelpunkt des Geschehens.

SALEWA Rockshow LogoNeben den Neuerungen bei Disziplin und Rockshow-Ablauf gibt es auch Marketing-News: Das neue Logo stellt den Fels in den Fokus und das aktuelle Keyvisual illustriert worauf es den Machern der Roadshow ankommt: Allen Teilnehmern eine richtig gute Zeit verschaffen, mit einer Gruppe von Leuten, die alle die gleiche Sportart mit Leidenschaft betreiben.

Und da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, hier noch die dritte News:

Wer neben dem Bouldern auch noch Schreiben kann, der sollte sich mit einem kurzen Beitrag direkt vom nationalen Calling als offizieller Reporter fürs Camp ebewerben. Einfach beim Calling in der Nähe vorbeischauen und anschließend Text und Bild mit einem kurzen Statement, warum man unbedingt als Reporter bouldern möchte, an rockshow@salewa.com mailen.

Alle weiteren Informationen gibt es unter:

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.