Kostenlose SAAC Climbing Camps 2014: Mit den Bergprofis üben

Sicher und risikoreduziert durch die Outdoor-Klettersaison 2014 – genau das ist das Ziel der kostenlosen SAAC Climbing Camps 2014 – und als SAAC-Freund fordern wir euch alle auf: Anmelden!

Vaude SAAC Climbing CampsBereits seit drei Saisonen bietet SAAC mittlerweile die zweitägigen Camps an sieben Kletterdestinationen in Tirol an. Mitmachen kannst du, wenn du dich beim Klettern etwas auskennst:

Denn Klettergrundkenntnisse und Hallenerfahrung (Sportlerkönnen IV.-V. Grad UIAA) solltest Du bereits haben. Von den staatlich geprüften SAAC Bergführern gibt’s dann viele nützliche Tipps, wie Du am besten Unfälle vermeidest, Dich am besten sicherst, und am besten stürzt, denn auch das kommt beim Klettern ja bekanntllich immer wieder vor.

Aber das ist noch lange nicht alles: Am „Theorietag“ bekommst Du einen Überblick über Ausrüstung, Sicherungsmaterial und Gefahren objektiver und subjektiver Art, Fehleinschätzungen und Irrtümer. Am „Praxistag“ kannst Du gemeinsam mit den Profis an deiner Technik feilen und lernen Fehler zu erkennen.

SAAC Climbing Camps 2014Klingt doch gut oder?
Bei folgenden SAAC Climbing Camps gibt es noch freie Plätze:

21./22. Juni PillerseeTal
28./29. Juni Saalfelden-Leogang
19./20. Juli Tirol-West
13./14. September Lienzer Dolomiten
20./21. September Imst

 

Genauer nachlesen oder Dich anmelden kannst Du unter: www.saac.at

Oder Du schaust Dir schonmal das SAAC Climbing-Video an:

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.