Warm und leicht durch den Winter – Neue Kollektion von YETI

Also bei den derzeitigen Temperaturen können wir fast nicht an Winter denken und möchten wir auch gar nicht – so schön sonnig und warm wie es ist. Einen Blick auf die neue Herbst-/Winterkollektion von YETI haben wir aber dennoch schon gewagt. Und extra die Klimaanlage etwas runter gedreht…

„Qualität statt Quantität“ ist bekanntlich das Motto des Daunenspezialists YETI und so verspricht uns der Hersteller Produkte, die selbst unter extremsten Umständen funktionieren – das klingt doch schon mal gut mit Blick auf unsere eiskalten Winterabenteuer 2014 / 2015. Die Kollektion bietet beim ersten Einblick diverse Daunenprodukte, Extremschlafsäcke und unserer Meinung nach formvollendete Bekleidungsstücke.

Bei der Winterkollektion 2015 wurde insbesondere auf geringes Gewicht, Isolationsleistung und Funktionalität großen Wert gelegt.

Zwei Materialien hat YETI dafür ausgewählt: Das derzeit leichteste daunendichte Gewebe Next to NothingTM (nomen est omen…) und die Crystal DownTM, eine Auswahl der feinsten und hochwertigsten Daunen, die auf dem Markt erhältlich sind.

20140604-Yeti_WsCaring_navy_charcoalgreyLust auf ein Beispiel?

Die Caring für Frauen gehört laut YETi mit ihren 130 Gramm (Größe M) zu den leichtesten Daunenwesten weltweit. Trotz des geringen Gewichts, so das Unternehmen, ist die Weste widerstandsfähig, atmungsaktiv und dauerhaft daunendicht. (1.000 Kilometer des für die Weste verwendeten Garns bringen lediglich 140 Gramm auf die Waage!)

20140604-Yeti_MsSolace_rust_charcoal greyPraktisch ist das minimale Packmaß. Mühelos kannst Du die Weste in der eigenen Fronttasche“ verstauen.
Das Pendant bei den Männern ist die Solace.

VK: 269,95 Euro

Damit freuen wir uns jetzt schon auf die Herbstwanderungen…und die kalten Wintertage…und gehen solange noch ein bisschen in den Sonnenstuhl.

Du kannst solange schon mal selbst dich umschauen unter: www.yetiworld.com

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.