K2 Tourenabende auf die Drehmöser 9

Es ist wieder so weit, der K2 Tourenabend zur Drehmöser 9 im Skigebiet Garmisch-Classic  ist eingeläutet. Jeden Dienstag und Donnerstag können Nachteulen ihrer Passion des Skitourengehens ganz legal nachkommen.

Aus Sicherheitsgründen wird der Aufstieg über die präparierte Aufstiegsspur empfohlen: Diese beginnt zwischen der Talstation der Hausbergbahn und der Skischule Garmisch-Partenkirchen und führt entlang der unteren Kochelbergabfahrt auf die Skiroute Standard-Tonihütte. Kurz vor der Talstation des Tröglliftes geht es links in Richtung Rimmler Moos und weiter bis zur 1.320 Meter hoch gelegenen Drehmöser 9.Dort warten in Anschluss an den Aufstieg ein wärmendes Kaminfeuer und herzhafte Schmankerl zur Stärkung. Ausschankschluss ist um 21.30 Uhr.

Die anschließende Talfahrt ist derzeit über die „Dreh“, also die Kochelbergabfahrt, möglich. Lokale Pistensperrungen aufgrund von Präparierungsarbeiten sind grundsätzlich zu beachten. In den gesperrten Bereichen herrscht akute Lebensgefahr für aufsteigende und abfahrende Skifahrer. Zudem werden Tourengeher gebeten, zu ihrer eigenen Sicherheit Signalkleidung und eine funktionierende Stirnlampe zu tragen.

 

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.