Mädels-Skitag in Mayrhofen

Also mal ehrlich, was gibt es schöneres, als mit den besten Freundinnen mal einen Tag alleine Skifahren. Einen Mädels-Skitag voll genießen. Kein Stress mit schneller, noch mehr Abfahrten, sondern einfach gemütlich die Hänge runterschwingen.

Kopie-von-penken_0732

Von Pistenerlebnissen bis zur White Lounge
Frisch präparierte Pisten soweit das Auge reicht, zünftige Skihütten, moderne Bergbahnen und eine ganz besonder Chill-Area auf 2.000 Meter Höhe: Das Skigebiet in Mayrhofen lässt für Wintersportler keine Wünsche offen. Perfekt für einen unvergesslichen Mädels-Skitag!

Kopie-von-ahorn_0766

5 Erfolgsfaktoren für den idealen Mädels-Skitag:

  • perfekte Ausrüstung & passendes Outfit
  • abwechslungsreiche Pisten wie die XXL-Runde
  • Einkehrschwung & Aprés Ski
  • Beeindruckende Momente wie z.B. im Vans Penken Park
  • krönendes Highlight zum Ausklang, wie die Übernachtung in der White Lounge

Bestens gerüstet für den Skitag
Was darf bei einem Skitag keinesfalls fehlen? Richtig, die passende Ausrüstung! Deshalb beginnt für viele Sportler der Tag in einem der Ski-Verleihe in Mayrhofen. Dort warten neben den neuesten Modellen und den angesagtesten Outfits auch professionelle Beratung. „Den Mädels ist wichtig, dass sie einen verlässlichen Ski haben, der guten Halt gibt und leicht zu drehen ist. Zudem legen sie Wert auf passende Skischuhe die angenehm zu tragen sind und nicht schmerzen.“, verrät Stefan vom Skiverleih in Mayrhofen.

XXL-Entdeckungsreise im Skigebiet Mayrhofen
Rein in die Gondel, rauf auf den Horberg. Die XXL-Runde verspricht eine abwechslungsreiche Skisafari auf überwiegend roten Pisten. Anspruchsvoll, einzigartig und perfekt, um mit den Mayrhofner Bergbahnen die umliegenden Pisten zu erkunden. Denn: Ein Gipfel ist nicht genug! Die Entdeckungsreise kann bei der Bergstation der Horbergbahn oder bei der neuen Penkenbahn Bergstation beginnen. Sie führt über den Actionberg Penken, hinüber zum Rastkogel bis zur Eggalm auf 2.300 Meter. „Auf der XXL-Tour ist man fast einen Tag lang unterwegs ohne zweimal am selben Lift zu sitzen. Nebenbei genießt man die herrlichsten Ausblicke und die bestens präparierten Pisten. Für Mädelsgruppen ist am Rückweg ein Abstecher in den Vans Penken Park Pflicht. Sehenswert sind dort neben den beeindruckenden Sprüngen der Freestyler natürlich auch die coolen, wagemutigen Jungs“, weiß Maria, die selbst gerne Skigebiet in Mayrhofen unterwegs ist.

Kopie-von-freiraum_kaffeesituation_0342_LEADSUJET_RGB_KORR_web

Lässiges Ambiente im Panorahma Restaurant
Was wäre ein Skitag ohne dem Einkehrschwung? Zünftige Hütten gibt es im Skigebiet Mayrhofen genügend. Der komplette Gegensatz und ein echtes Highlight in der Nähe des angesagten Freestyle-Parks ist das Penken Panorahma Restaurant. Die Einrichtung ist aus Holz und sehr modern gestaltet. Die großen Glasfronten geben den Blick auf das einzigartige Panorama frei das man während der Skipause genießen kann. Auf der großen Terrasse laden gemütliche Sonnenstühle mit kuscheligem Fell dazu ein, sich die Sonnenstrahlen ins Gesicht scheinen zu lassen.

Tipp: Zur sogenannten „Piz Buin“ Haltung passt das leckere Softeis des Panorahma

Kopie-von-ahorn_0772_bearb Kopie-von-White_Lounge_Panzenberger_12

Eine Nacht in der White Lounge
Bevor es auf die andere Seite des Tales auf den Ahorn geht, darf ein Zwischenstopp in der Ice Bar nicht fehlen. Zu beachten ist dabei, dass man rechtzeitig wieder den Absprung schafft um die letzte Gondel der Ahornbahn noch zu erreichen. Check-In im Iglu Hotel ist bis 16.00 Uhr. Der Aufenthalt in der White Lounge auf 2.000 m Höhe ist der krönende Abschluss des Skitages. Dem gemütlichen Abendessen – einem leckeren Fondue – im Cafe-Bistro Freiraum folgt eine mystische Fackelwanderung durch die stille Winterlandschaft. Im Anschluss wird am wärmenden Lagerfeuer der klare Sternenhimmel bewundert und mit einem Glas Champagner auf den unvergesslichen Mädels Skitag in Mayrhofen angestossen. Davon träumt man noch wenn man bereits im kuscheligen Expeditionsschlafsack in seiner Iglu Suite schlummert.

Kopie von White_Lounge_Panzenberger_16

 

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.