Foto: The North Face

The North Face mit neuer Summit Serie

Foto: The North Face

Foto: The North Face

Der amerikanische Sportswear-Hersteller The North Face, eine Tochtergesellschaft der VF Corporation, setzt seinen Weg zum Top-Anbieter für hochfunktionelle, technische Produkte für Bergsteiger, Alpinisten, Schneesportler und Ausdauerathleten konsequent weiter fort:

Nach dem Relaunch 2015 haben die Kalifornier ihre „Summit Series“ weiter ausgebaut und bieten ab dem 14. Oktober allen anspruchsvollen Mountainsportlern für die Wintersaison neue Produkte für ihre Gipfelerlebnisse.

Hier ein kleiner Einblick in die Neuheiten der „Summit Series“:

Leichter, hochalpiner Rucksack

TheNorthFace_SummitSeriesFuseFormPackDie absolute Neuheit der Serie ist der Alpine 50, ein extrem leichter und strapazierfähiger Rucksack, speziell konzipiert für Athleten im hochalpinen Bereich. Neben der einzigartigen Fuseform™ Konstruktion in Verbindung mit dem robusten Cordura® Nylon Gewebe, ist der Alpine 50 außerdem mit einem Deckel ausgestattet, der zusätzlich als Seiltrage-System verwendet werden kann. Darüber hinaus besitzt er einen abnehmbaren Hüftgürtel, eine herausnehmbare Rückenplatte und ein verstärktes Cover für Eisaxt-Spitzen.

Für alle Lagen

W L6Als Expeditionsausrüstung von extrem hoher Qualität setzt die Summit Series weiterhin Maßstäbe in Sachen alpiner Technologie und Innovation. Die Sechs-Lagen-Linie beinhaltet die Produkte L1 bis L6, benannt nach der Reihenfolge, in der man die Kleidungsstücke je nach Wärmebedürfnis anzieht. In den Farbkombinationen raisin green/ climbing ivy für Männer sowie darkest spruce/ conifer teal für Damen ist die Kollektion ab 14. Oktober 2016 im ausgewählten Sportfachhandel sowie online verfügbar.

Die Summit Series Kollektion HW16 ist weltweit bei ausgewählten Einzelhändlern, in den The North Face Stores sowie online unter www.thenorthface.eu erhältlich. Weitere Infos gibt es auch unter @TheNorthFace auf Facebook und Instagram oder @TheNorthFaceEU auf Twitter #SummitSeries.

Written by

www.petra-rapp.blogspot.com

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.