Foto: Dynafit

Skitouren: Start der „Nachtspektakel“-Saison

Foto: Dynafit

Foto: Dynafit

Fernseher aus, Stirnlampe an und raus an die frische Luft! Skitourenspezialist Dynafit startet gemeinsam mit Fachhändlern und Hüttenwirten die „Nachtspektakel“-Saison und macht den Feierabend zur perfekten Zeit für Pistentouren. An den ausgewählten Wochentagen ist der Aufstieg auf markierter Piste erlaubt, die bewirteten Partnerhütten sind länger geöffnet und die Pistenpräparierung beginnt nach Hüttenschluss.

Insgesamt 17 „Nachtspektakel“-Hütten und Skitouren-Strecken stehen in diesem Winter bereit: An diesen Abenden und entlang der gelisteten Tourenstrecken und an den genannten Pisten sind keine Schneekanonen oder Pistenraupen im Einsatz. Dynafit bietet so allen Skitourenfans nach Feierabend die Möglichkeit, ihre Skier anzuschnallen und nach dem Anstieg mit Stirnlampe in der bewirteten Hütte einzukehren. Die Partnerhütten sind auch für Skitoureneinsteiger gut und unkompliziert erreichbar. Bei den Dynafit Handelspartnern in den jeweiligen Orten kann Skitouren-Ausrüstung getestet werden. Die „Nachtspektakel“-Partnerhütten sind an folgenden Abenden bei ausreichender Schneelage geöffnet:

  • MONTAG Hirschkaser Ramsau bei Berchtesgaden
  • DIENSTAG Blomberghaus Blomberg bei Bad Tölz, Staufner Haus Oberstaufen, Unternbergalm Ruhpolding, Kolbensattelhütte Oberammergau
  • MITTWOCH Bergbaude Geisingberg, Altenberg im Erzgebirge, Ostlerhütte Pfronten, Kolbensattelhütte Oberammergau
  • DONNERSTAG Tegelberghaus Schwangau, Berghaus Schönblick Oberstdorf, Dr. Hugo Beck Haus Schönau am Königssee, Gorialm Aschau im Chiemgau, Unternbergalm Ruhpolding
    Berghotel Breitenstein in Schleching im Chiemgau, Kolbensattelhütte Oberammergau
  • FREITAG Sonnenalm in Grän, Weinbergerhaus in A- Kufstein

Detaillierte Infos zu den Veranstaltungen und Handelspartnern für den Skiverleih unter dynafit.com.

Written by

www.petra-rapp.blogspot.com

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.