24 Stunden Wanderung alpin

Tag und Nacht wandern bei den 24h Trophy Events 2017

Foto Manfred Kern

Tag und Nacht wandern, für viele unvorstellbar, für immer mehr aber echte Leidenschaft und fast schon Kult. Freunde des Langzeitwanderns können ihre Wanderschuhe in diesem Jahr gleich auf sechs Etappen der legendären 24h-Stunden-Trophy schnüren und sich dort so richtig austoben. Die Veranstaltungsreihe kombiniert seit mehr als sieben Jahren Langzeitwanderungen mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm in ausgewählten Top-Wanderregionen Deutschlands und Österreichs. Bei den 12- und 24-Stunden-Wanderungen sollen das Wandererlebnis rund um die Uhr, die Attraktionen an der Strecke und das Kennenlernen der eigenen Grenzen im Vordergrund stehen, nicht der Wettbewerbscharakter. Hier die Termine:

Mai: Alpenregion Tegernsee Schliersee Wanderfestival

Vom 26. bis 28. Mai 2017 startet die 24h Trophy in eine neue Saison. Beim 2. Alpenregion Tegernsee Schliersee Wanderfestival geht es für die Teilnehmer knapp 50 km südlich von München durch die traumhafte Bergkulisse Oberbayerns. Dort bietet das kühle Nass von Spitzingsee, Tegernsee und Schliersee Erfrischung nach einem schweißtreibenden Wandererlebnis.

Juni: Berchtesgadener Land

Foto: 24h Trophy

Im Jahr 2011 fand rund um den markanten Watzmann-Gipfel zum ersten Mal das Berchtesgadener Land Wander-Festival statt.  Vom 30. Juni bis zum 02. Juli können sich die Teilnehmer auf ein buntes Touren-Programm freuen. Zur Wahl stehen neben drei 24h- und einer 12h-Wanderung auch eine 8h-Variante sowie eine ca. dreistündige Themenwanderung anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Salzbergwerkes Berchtesgaden. Markenzeichen der 24h Trophy: Alle Touren werden mit einem Rundum-Sorglos-Paket angeboten. Infos unter www.24h-trophy.de

Juli: Wandern in Oberstaufen

© J.M. Waffenschmidt

Vom 21. bis 23. Juli findet die dritte Etappe der 24h Trophy in Oberstaufen statt. Bei der Ein- oder Zweitagestour im Wanderparadies Oberstaufen kann auf drei Ebenen gewandert werden. Über sonnige Pfade und grüne Bergwiesen, hinauf auf Almhütten, die mit Panoramablicken in die Allgäuer, Schweizer und Österreichischen Alpen belohnen. Lernen Sie auf dem 24h Wanderevent von Oberstaufen die Schönheiten des Allgäus kennen und lieben.

August: Wernigerode im Harz

Vom 4. bis 6. August macht die 24h Trophy Station in Sachsen-Anhalt. Bei den 24h von Wernigerode – Das Wandererlebnis im Harz geht es vorbei an jahrhundertealten Fachwerkhäusern und bizarren Felsen. Die rund 67 km lange Wanderung führt mitten durch die sagenumwobene Bergwildnis des Nationalparks.

September: Von Maishofen nach Saalbach Hinterglemm

Vom 1. bis 3.  September feiert die 24h Trophy Premiere in Österreich. Bei der Wandertrophy über den Bergen des Zeller Sees von Maishofen nach Saalbach Hinterglemm können Freunde des Langzeitwanderns die atemberaubende Bergkulisse auf einer 12h oder einer 24h Panoramawanderung genießen.

Oktober: Alpenwelt Karwendel

Auch in der Alpenwelt Karwendel wird mit Sicherheit munter gewandert. Beim großen Finale der 24h Trophy vom 06. – 08.10.2017 können Teilnehmer hier ebenfalls zwischen der zwölf- und der 24-stündigen Tour wählen. Dabei geht es durch eine der schönsten und abwechslungsreichsten Naturgebiete Bayerns, vorbei am eindrucksvollen Karwendel- und Wettersteinmassiv, der belebenden Isar und klaren Bergseen.

Written by

www.petra-rapp.blogspot.com

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.